Oracle Datenbank Lizenzen

Ein Oracle Lizenz-Audit führt oft zu unangenehmen und teuren Überraschungen, wenn die Lizenzierung nicht mehr den tatsächlichen Gegebenheiten entspricht.

Lizenzberatung

Aber vielleicht sind Sie ja auch einfach unsicher, ob Sie unter- oder über-lizenziert sind, oder ob nun die Prozessor- oder die Named-User-Lizenzierung für Sie günstiger ist? Wir beraten Sie gerne.

Lizenzkosten sparen

Wenn Sie bisher die Oracle Enterprise Edition lizenziert haben, können Sie möglicherweise durch Umstieg auf die Standard Edition 2 Ihre Lizenzkosten um bis zu 80% reduzieren. Auch mit dieser kann ein hochverfügbarer Datenbankcluster betrieben werden und unsere Produkte DB LiveMonitor und DB StandBy können Funktionalitäten der Oracle Enterprise Edition ersetzen. 

Hier bietet z. B. die eXirius Database Appliance HA (EDA HA) eine kostengünstige und hochverfügbare Alternative.

Vielleicht möchten Sie ja Oracle völlig ersetzen?

Mit dem Open Source Produkt PostgreSQL steht eine zuverlässige und leistungsfähige Datenbank zur Verfügung, die frei von Lizenzkosten ist und viele Features bietet, die sonst nur mit der Oracle Enterprise Edition durch zusätzliche Lizenzierung von Optionen verfügbar sind. In einigen Punkten ist PostgreSQL der Oracle Datenbank sogar ein Stück voraus.

Auch hier beraten wir Sie gerne. Wir stehen Ihnen als Partner für Installation und Wartung von PostgreSQL Datenbanken gerne zur Seite.

Anfrage Lizenzen

Was ist die Summe aus 1 und 9?