AZAV-zertifizierte Kurse sind Bildungsmaßnahmen, die von der Bundesagentur für Arbeit für die Ausstellung eines Bildungsgutscheins berechtigt sind. 

Nach einem erfolgreich abgeschlossenen Qualifikationsgespräch zwischen den Kunden der Agentur für Arbeit und unseren Trainern, können die von den Beratern der Agentur für Arbeit ausgestellten Bildungsgutscheine bei eXirius eingereicht werden. Der Kunde erhält dadurch den Vorteil, dass die gesamten Kurskosten durch den Bildungsgutschein getragen werden.

Basiszertifikat nach GPM

An 4 Schulungstagen lernen Sie erste Projektmanagement-Methoden und die Sprache des Projektmanagements kennen. Dadurch sind Sie in der Lage, Ihren eigenen Beitrag im Projekt zu verstehen und zu gestalten. Der Kurs schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab.
Danach erhalten Sie Ihr „Basiszertifikat im Projektmanagement (GPM)“.

Termine

 

Level D nach GPM/IPMA®

In unserem IPMA® Level D Kurs erarbeiten Sie sich an 7 Schulungstagen das Rüstzeug, um als kompetentes Teammitglied in Projekten mitarbeiten zu können. Sie werden in der Lage sein die Projektleitung beim Einsatz der Methoden und der Abwicklung von Projekten zu unterstützen.

Sie lernen durch Referate, Aufgabenstellungen, die Sie einzeln oder in Gruppen bearbeiten, Diskussionen und Rollenspielen sowie aus dem Feedback der anderen Teilnehmenden.

Zwischen den einzelnen Schulungstagen liegen Selbstlernphasen, in denen Sie sich durch die gezielte Bearbeitung der Unterlagen und der Erstellung des IPMA® Level D Reports auf die schriftliche Prüfung und ein abschließendes Feedbackgespräch vorbereiten.

Nachdem Sie die Zertifizierungsprüfung bestanden haben, erhalten Sie Ihr weltweit anerkanntes Zertifikat und tragen für 5 Jahre den Titel „Certified Project Management Associate (IPMA® Level D)“.

Termine 

Kombikurs: Level D/C/B nach GPM/IPMA®

An 13 Schulungstagen bauen Sie Ihre Handlungskompetenz umfangreich aus. Sie vertiefen Ihr Projektmanagement Know-how durch Referate, Aufgabenstellungen, Diskussionen, Rollenspiele und durch ein Feedback der anderen Lehrgangsteilnehmenden.

In den zwischen den Schulungstagen liegenden Selbstlernphasen bereiten Sie sich durch eine gezielte Bearbeitung der Unterlagen und durch die Erstellung des IPMA® Level C/B Reports auf die schriftliche Prüfung, ein Role based Szenario (Assessment Center) und ein Interview vor.

Nachdem Sie die Zertifizierungsprüfung bestanden haben, erhalten Sie Ihr weltweit anerkanntes Zertifikat mit dem Titel “Certified Project Manager (IPMA® Level C)“ oder “Certified Senior Project Manager (IPMA® Level B)“.

Bei allen Kursen werden Sie ausschließlich von erfahrenen und im Projektmanagement zertifizierten Trainern betreut.

Termine

Die nächsten Starttermine für die AZAV-zertifizierten Kurse