• Grundlegendes Verständnis relationale Datenmodelle & Software, Datenpflege & Reporting mit SQL
  • Entwicklung einer eigenen Datenbankanwendung
  • Erwerb IHK-Zertifikat zum „Database Developer“

Was ist der besondere Nutzen?

  • Erkennen der Bedeutung der Datenbanken für die moderne Informationstechnologie
  • Verständnis für die Funktionsweise von Datenbanken
  • Fähigkeit, einfache Datenbankanwendungen zu entwickeln
  • Erstellen effizienter Suchabfragen
  • Fähigkeit zur Einrichtung und Administration einer Datenbank

Ist diese Zertifizierung für mich geeignet?

  • IT-Personal und technische Berater, die sich qualifiziert weiterbilden wollen
  • Datenbankspezialisten zum Auffrischen und Erweitern der Kenntnisse
  • Kaufleute und Akademiker aller Fachrichtungen mit Ergänzungsbedarf an Datenbank-Know-how
  • Personen, die ihre Datenbank-Kompetenzen durch ein IHK-Zertifikat belegen wollen

Welche Themen werden behandelt?

  • Grundlagen der Datenbanktechnologie
  • Anforderungen an eine persistente Datenhaltung
  • Entwurf einer Datenbank
  • SQLrelationale und objektrelationale Datenbanken
  • Definition der Schnittstellen zu anderen Systemen
  • DB-Applikationsprogrammierung
  • Grundlagen der Datenbankadministration
  • Erstellen von Sicherheitskonzepten, Zugriffsrechten und Benutzersichten
  • Erstellung von Reports
  • Definition von Datenbankabfragen, Suchstrategien
  • Durchführung von Datenbanktests

Dauer & Kursform

15 Tage in Vollzeit, Inhouse-Seminar, berufsbegleitend möglich

Haben Sie noch weitere Fragen?

Sprechen Sie uns einfach an! Wir informieren Sie ausführlich und erstellen Ihnen gerne ein Angebot.