In diesem Training werden innerhalb von zwei Tagen praxisorientierte Kenntnisse und die wichtigsten Methoden und Werkzeuge im Projektmanagement vermittelt. Teamaufgaben und ausgewählte Teilnehmerprojekte unterstützen, das Erlernte schon im Seminar anzuwenden. Fachliche Sicherheit und gemeinsames Verständnis – Methoden, Tipps und Tricks helfen auch komplexe Projekte von Anfang bis zum Ende erfolgreich umzusetzen.

Sie vertiefen am dritten Kurstag die Inhalte mit SimulTrain, einer computerbasierten Projektsimulation und schlüpfen in die Rolle des Projektleiters

Was ist der besondere Nutzen?

  • Top-Themen: Von Organisation und Strukturen über Planung bis Stakeholder- und Risikosteuerung – alle wichtigen Aspekte im Projektmanagement werden behandelt.
  • Vielseitiger Praxisbezug: Die wesentlichen Kenntnisse für ein effizientes Projektmanagement werden durch Trainerbeispiele, Teamaufgaben und Teilnehmerprojekte praxisnah vermittelt.
  • Erstklassige Trainer: Die Trainer haben langjährige Erfahrung bei der Schulung von Projektpersonal aus den unterschiedlichsten Branchen und Bereichen.

Sie sind fähig,

  • Projekte professionell zu starten, zu planen und umzusetzen.
  • Methoden, Werkzeuge und Techniken gezielt an die Komplexität der eignen Projekte anzupassen.
  • Kosten, Zeit und Leistung zu steuern und Projekte erfolgreich abzuschließen.

Für wen eignet sich dieses Training?

Dieses Training richtet sich insbesondere an Personen ohne fundierte methodische Vorkenntnisse im Projektmanagement.

Welche Themen werden in diesem Training behandelt?

  • Projektmanagementprozesse, Projektstrukturen und -erfolg
  • Projektstart: Auftrag, Anforderungen und Ziele
  • Analyse des Umfelds: Stakeholder und Risiken
  • Projektplanung: Projektphasen, Ablauf, Termine, Ressourcen, Kosten und Finanzmittel
  • Ausführung, Überwachung und Steuerung: Controlling, Qualität und Änderungen
  • Projektkommunikation und Teamarbeit
  • Projektabschluss

Dauer & Kursform

3 Tage, Inhouse-Seminar wahlweise am Kundenstandort, im Veranstaltungshotel oder im eXirius-Schulungscenter

Hinweis: Je nach individuellen Schwerpunkten und Zielen, kann das Training z. B. auf vier Tage ausgeweitet oder für andere Zielgruppen wiederholt werden. Die benötigte IT-Ausstattung für die Projektsimulation wird gestellt.

Anfrage zu Weiterbildung