Alles zu Oracle

ISO 27001, Notfallmanagement, KRITIS, Cyberwar – IT-Resilienz und Datenbanken

Nicht erst mit der Richtlinie 2016/1148 des EU-Parlaments und des EU-Rates (sog. „NIS-Richtlinie“) wurde professionelles Notfallmanagement in Organisationen und Unternehmen mit Versorgungsauftrag etabliert. Sowohl das altbekannte ITIL als auch BSI-Standard 100-4 von 2008 haben konkrete Wege und mögliche Vorgehensweisen im Umgang mit kritischen Störfällen im IT-Betrieb aufgezeigt. Doch erst mit dem Inkrafttreten der ersten KRITIS-Verordnung am 3. Mai 2016 (BSI-KritisV) wurden Notfallvorsorge, Planung von Notfallmaßnahmen und Meldung solcher Vorfälle an BSI oder die Bundesnetzagentur Pflicht. Seit der Aktualisierung der BSI-KritisV (in Kraft seit 1.1.2022) – die fortwährend evaluiert und erneuert werden soll – kamen weitere umfangreiche Pflichten auf die Kritischen Infrastrukturen (kurz „KRITIS“ genannt) zu, darunter die Angriffserkennung. In eben dieser Verordnung wird auch eindeutig festgeschrieben, wer unter Kritische Infrastrukturen fällt und welche Teile des Betriebes und ab welchem Schwellenwert welcher Aufsichtsbehörde zu berichten verpflichtet sind.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für ISO 27001, Notfallmanagement, KRITIS, Cyberwar – IT-Resilienz und Datenbanken

Wer die Wahl hat, hat die Qual

Im Laufe der letzten Jahre hat Oracle eine beträchtliche Anzahl an Techniken und Technologien rund um die Datenbanken zur Verfügung gestellt. Jede hat gewisse Vor- und Nachteile. Um das Optimum zu erreichen, kommt es auf die Passgenauigkeit der Lösung an. Mit einem kurzen Video möchten wir den Entscheidern und vor allem den Einsteigern im Bereich Oracle Datenbanken eine Hilfestellung auf dem…

Kommentare deaktiviert für Wer die Wahl hat, hat die Qual
Read more about the article log4j / CVE-2021-44228
Foto: Fernschreiber der Swissair (Public Domain)

log4j / CVE-2021-44228

Oracle hat am Wochenende seinen Kunden eine E-Mail mit dem Hinweis auf die Schwachstelle in log4j verschickt: Oracle Security Alert for CVE-2021-44228 . Bisher ist jedoch kein Sicherheitspatch veröffentlicht und es mangelt an detaillierten Informationen zu dem Fehler in der Funktionsbibliothek bzw. im Überfluss an Informationen fehlt es an den relevanten Punkten. Aus diesem Anlass stellen wir eine vorläufige Zusammenfassung der Erkenntnisse im Bezug auf die von uns unterstützten Produkte bereit. Wir können jedoch keine Garantie für die Aussagen übernehmen, da die Grundlagen unserer Recherche ebenfalls einem Wandel unterliegen.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für log4j / CVE-2021-44228

DOAG-Regionaltreffen bei eXirius in Eppelborn – PostgreSQL

Am 28. November referiert Datenbank-Spezialist Frank Gard (eXirius GmbH) im Rahmen des DOAG-Regionaltreffens über das lizenzkostenfreie Datenbank-Management-System PostgreSQL. Regionaltreffen Trier/Saar/Luxemburg in Eppelborn Alle Interessierten sind herzlich eingeladen - die Teilnahme ist kostenfrei. Jenseits des Tellerrandes - PostgreSQL | Frank Gard28. November 2019 | ab 17:45 UhreXirius GmbH | Eppelborn zum Event

Kommentare deaktiviert für DOAG-Regionaltreffen bei eXirius in Eppelborn – PostgreSQL

Spectre und Meltdown

Die beiden Hardware-Angriffsmöglichkeiten Spectre mit CVE-2017-5715 (branch target injection) und Meltdown mit CVE-2017-5753 (bounds check bypass) und CVE-2017-5754 (rogue data cache load) sind aktuell in aller Munde. Was ist hier aber wichtig für Sie als Oracle Datebankbetreiber? Sämtliche Informationen spiegeln den Stand zum 19. Januar 2018 wider und können ggf. nicht mehr aktuell sein. Prinzipiell gilt hier natürlich für Oracle-Kunden erstmal…

Kommentare deaktiviert für Spectre und Meltdown

DOAG-Regionaltreffen bei eXirius in Eppelborn

Am 18.10.2017 um 17:30 Uhr findet das nächste DOAG-Treffen der Region Trier/Saar/Luxemburg in Eppelborn statt. Die Datenbank-Experten von eXirius zeigen im Vortrag "Maschine-zu-Maschine-Kommunikation mittels REST als Webservice" wie zum Beispiel eine REST Anwendung mit Oracle REST Data Services bereitgestellt werden kann bzw. wie wie aus einer Oracle Datenbank auf eine REST Schnittstelle zugegriffen werden kann. Zu dieser kostenfreien Veranstaltung sind alle Interessierten…

Kommentare deaktiviert für DOAG-Regionaltreffen bei eXirius in Eppelborn

Erfolgreiche Migration von Oracle nach PostgreSQL bei der Stadtwerke Frankenthal GmbH

Bei der Stadtwerke Frankenthal GmbH hat Frank Gard, Datenbank-Experte von eXirius, eine PostgreSQL Appliance-Lösung eingeführt, die das bestehende Oracle-System ablöst. Der Umstieg hat nicht nur den Vorteil Oracle-Lizenzkosten einzusparen, sondern bietet auch die Möglichkeit, die Systeme vollständig zu virtualisieren. Mit der „BASIC plus“-Variante hat sich die Stadtwerke Frankenthal GmbH für einen Datenbank-Server mit entferntem Backup-System entschieden. Alles ist für zwei virtuelle Maschinen unter…

Kommentare deaktiviert für Erfolgreiche Migration von Oracle nach PostgreSQL bei der Stadtwerke Frankenthal GmbH

eXirius optimiert die Oracle Infrastruktur bei der GVG Rhein-Erft

Die Gasversorgungsgesellschaft mbH Rhein-Erft (GVG) hat sich für die hochverfügbare „Out-of-the-box-Lösung“, unsere eXirius Database Appliance HA (EDA HA) entschieden. Die Komponenten werden komplett fertig installiert geliefert, es müssen lediglich die Daten eingespielt werden. Ein wesentlicher Vorteil ist, dass unsere Kunden nur einen Ansprechpartner für Datenbanken, Hardware und Lizenzen haben. Aufgrund der langjährigen Erfahrung im Umfeld unserer Kunden, ist die eXirius Appliance-Lösung auch speziell…

Kommentare deaktiviert für eXirius optimiert die Oracle Infrastruktur bei der GVG Rhein-Erft

Umstieg ERP LN von AIX auf Linux mit X86 Hardware

Am 06.03.2017, 13:30 Uhr referiert Claus Cullmann, Datenbank-Spezialist bei eXirius gemeinsam mit der ZWF IT + Consulting AG und der Franz Schneider Brakel GmbH & Co. KG (FSB) auf dem Praxistag 2017 des Infor ERP Usergroup e.V. (IEUG) in Darmstadt. Gegenstand des Vortrags ist der Umstieg ERP LN von AIX auf Linux mit X86 Hardware im Oracle Cluster bei der FSB.…

Kommentare deaktiviert für Umstieg ERP LN von AIX auf Linux mit X86 Hardware

eXirius optimiert die Oracle Infrastruktur bei den Stadtwerken Erlangen

Die Erlanger Stadtwerke AG (ESTW ) muss wie viele andere Unternehmen in der heutigen Zeit, ihre IT-Infrastruktur an die explodierende Informationsflut und die steigenden Anforderungen anpassen. Schnell, hochverfügbar, skalierbar oder valide sind nur einige Begriffe die hier entscheidend sind. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, konzipierte Claus Cullmann, Datenbank-Experte der eXirius Dienstleistungen GmbH, für die ESTW eine optimierte IT-Infrastrukturlösung. Hierzu wurde eine performante…

Kommentare deaktiviert für eXirius optimiert die Oracle Infrastruktur bei den Stadtwerken Erlangen